Manos Latinas

ist ein Kochteam, das sich dem Ziel gewmanos latinas bubble neuidmet hat, die Spezialitäten der lateinamerikanischen Küche zu vermitteln. Wir starten eine Reise zu unseren Wurzeln, unserer Heimat und unseren Erinnerungen und treten in eine Welt ein, in der die Aromen und Geschmäcker sich vereinen. Wir laden Sie auf „EINE KULINARISCHE REISE DURCH LATEINAMERIKA“ ein: gemeinsam entdecken wir die Magie der lateinamerikanischen Küche, die zu den besten der Welt zählt.

Manos Latinas das sind:

Luisa Fernanda Losada (Kolumbien)
Vom Beruf bin ich Lebensmittelingenieurin und habe lateinamerikanische Kochkurse in den letzten Jahren beim WIFI in Linz, die VHS-Brigittenau und PROSI in Wien geleitet.
„Ich interessiere mich besonders über den Vielfalt und die kulturelle und historische Hintergrunde der lateinamerikanischen Küche“
Im Laufe der Jahre, die ich außerhalb meines Landes wohne, habe ich die kolumbianische Küche noch mehr zu schätzen gelernt und liebe es beim gemeinsamen Kochen meine Erfahrungen zu teilen.

Rosa Camero de Karlhuber – Vöckl (Peru)
Ich bin von Beruf Reiseberaterin, spezialisiert auf Lateinamerika. Ich habe einen Abschluss in Internationalem Handel  in Lima, Peru gemacht und ein Master Degree in Tourist Management in Spanien absolviert. Dank meiner Arbeit habe ich viele Länder Lateinamerikas bereist, wo ich unter anderem die lokale Gastronomie genießen durfte. Dank meiner Passion für gutes Essen kam mir die Idee, diese kulinarische Reisen zu unternehmen. Seit ich mich erinnern kann, habe ich immer gekocht und meine Großmutter ist meine Inspiration. Ich habe bislang nur für meine Freunde und meine Familie gekocht und jetzt werde ich auch für Sie kochen. Sie sind herzlich Willkommen in meiner Küche und meinen Erinnerungen.
„Wenn du jemand liebst, lade ihn zum essen ein – dass das Essen vor dem Bauch, das Herz erreicht“ sagte meine Abuela (Oma).

Lizbeth Loayza de Deutsch (Peru)
Ich habe in Peru Betriebswirtschaft studiert und einige Jahre im Rechnungswesen gearbeitet. Es war jedoch für mich immer besonders reizvoll, neue Kulturen kennen zu lernen und deshalb kam ich auch nach Europa. Um die Küche und Rezepte – vor allem auch die Torten und Nachspeisen – meiner Großmutter  nicht zu vergessen, habe ich hier mein Hobby zur Leidenschaft gemacht und meine kulinarischen Erfahrungen in die Praxis umgesetzt.

alle Kochkurse in der ✿ Küche am Graben ✿