Namaste!

Ich freu mich darauf gemeinsam mit euch ein laktovegetarisches indisches Gericht aus regionalen Bio-Zutaten zuzubereiten. Wir kochen ein traditionelles indisches Thali, bestehend aus Variationen von Dal, Gemüsecurries, Reis, Raita, Chutneys und Desserts.

Wir lernen wie man Paneer (Frischkäse) und Gewürzmischungen selber macht und ich führe euch in die Philosophie der gesunden Ernährung nach Ayurveda ein.

Ich komme gerade von einer langen Reise aus Indien zurück und bin besonders energiegeladen und motiviert neue Inspirationen aus der Küche mit euch zu teilen.

Dauer: 4-4.5 Stunden
Termin: Dienstag 11. Juli, 17:30 Uhr
Mindestteilnehmer: 6, Maximal: 14
Energieausgleich: 95 EUR pro Person

Inkludiert:

  • Gewürzmischungen und Rezepte zum Mitnehmen
  • Getränke (Säfte, Wasser, Kaffee und Tee)
  • regionale Bio-Zutaten
  • gemeinsames Zubereiten und Verspeisen eines köstlichen indischen Thalis
  • Vortrag „Einführung in die ayurvedische Ernährung“

 

Anmerkung zur Buchung: Die Buchung geht direkt an den/die KursleiterIn. Sie erhalten am Anschluss an die Buchung eine automatische Bestätigung des Buchungssystems. Sollten Sie innerhalb von drei Tagen keine Email von Ihrem/Ihrer Kursleiter/in erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre/n KursleiterIn – die jeweilige Email-Adresse finden Sie auf dieser Seite unterhalb der Personenbeschreibung. Oder Sie schreiben eine Email an kueche@amgraben.at und wir werden Ihr Anliegen umgehend weiterleiten.

Sollten Sie für diesen Kochkurs einen Gutschein einlösen, bitte einzulösenden Gutscheinwert und Gutscheinnummer im Feld „Anmerkungen“ angeben.

Buchen

11. Juli 2017 17:30 Plätze frei








* = erforderliches Feld