Ich lade euch herzlich zu einem ayurvedischen Kochabend ein.
Wir kochen indische und internationale Gerichte nach ayurvedischen Prinzipien. Alles ist vegan/vegetarisch.

Der Kochkurs inkludiert:

  • eine kursbezogene Einführung in die Ayurvedische Küche
  • das gemeinsame Kochen und Verspeisen des mehrgängigen lakto-vegetarischen, teilweise veganen Menüs
  • alle Bio-Lebensmittel (regional so gut es geht) und von mir zubereitete Snacks und Getränke
  • Rezepte und Ayurveda-Unterlagen zum Mitnehmen

Beispiele für Gerichte, welche in vergangenen Kursen gekocht wurden: Mango Lassi, Chai, Turmeric Latte, Agni Tee, Palak Paneer, Masala Dosa, Kokos-Chutney, Kitchari, Idli, selbstgemachte Gewürzmischungen wie Garam Masala und Dukkha, Laddhus, Kapha Mungbohnen-Pancakes, ayurvedische Smoothie, Bananen-Dattel-Walnuss-Muffins, Chapatis, glutenfreie ayurvedische Lasagne, Protein-Buddha-Bowl, Hummus, Baba Ghanoush, …

Wir treffen uns zur Beginnzeit in der Küche am Graben. Es gibt eine kursbezogene Einführung in die Traditionelle Ayurvedische Küche: Die Drei Grundtypen (Vata, Pitta, Kapha), Qualitäten der Nahrungsmittel, Ernährung nach Jahres- und Tageszeiten sowie Lebensmittelkunde und Erklärung der Kursrezepte nach ayurvedischer Sicht. Danach beginnt das gemeinsame Kochen und zuletzt das Verspeisen unserer Zubereitungen.

Ich lege bei meinen Gerichten besonderen Wert auf regionale und saisonale Zutaten aus nachhaltigem Bio-Anbau. Rezepte und Menüfolgen können daher je nach Saison und Erhältlichkeit der Zutaten variieren. Bei Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sagen Sie mir bitte Bescheid – ich nehme gerne Rücksicht! Bitte im Buchungsfeld „Anmerkungen“ eintragen.

Dauer: 4.5 Stunden
Mindestpersonen: 8
Maximale Personen: 14
All-In-Preis: 95 EUR pro Person

Die Anmeldung ist verbindlich, der Kurs kommt ab einer Personenanzahl von 8 Personen zustande

Anmerkung zur Buchung: Die Buchung geht direkt an den/die KursleiterIn. Sie erhalten am Anschluss an die Buchung eine automatische Bestätigung des Buchungssystems. Sollten Sie innerhalb von drei Tagen keine Email von Ihrem/Ihrer Kursleiter/in erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre/n KursleiterIn – die jeweilige Email-Adresse finden Sie auf dieser Seite unterhalb der Personenbeschreibung. Oder Sie schreiben eine Email an kueche@amgraben.at und wir werden Ihr Anliegen umgehend weiterleiten.

Sollten Sie für diesen Kochkurs einen Gutschein einlösen, bitte einzulösenden Gutscheinwert und Gutscheinnummer im Feld „Anmerkungen“ angeben.

Buchen

25. Mai 2018 17:00 Plätze frei








* = erforderliches Feld

23. Juni 2018 16:00 Plätze frei








* = erforderliches Feld